Häufig gestellte Fragen

Allgemeine Fragen

Warum ist kalter Rauch so wichtig?

Das Erzeugen von Rauch ohne Hitze ist der beste Weg, um den Geschmack von geräucherten Lebensmitteln zu kontrollieren. Bei den meisten Rauchern wird Wärme durch Verbrennen von Holz erzeugt. Während das Holz von der Zündung bis zur vollständigen Asche brennt, erzeugt das Holz Wärme. An dem Punkt, an dem Holz selbstverbrauchend ist (es brennt ohne Wärmequelle), erzeugt es viel Wärme. Zu diesem Zeitpunkt entsteht sehr wenig Rauch und die Temperatur im Lebensmittel- oder Grillraucherbereich ist außer Kontrolle. Ein Lebensmittelraucher wird ein weitaus besser schmeckendes Lebensmittel produzieren, wenn die Temperatur und der Rauch auf einem konstanten und kontrollierten Niveau bleiben.

Was ist der Unterschied zwischen einem kalt oder heiß geräucherten Produkt?

Die meisten geräucherten Lebensmittel, die zum Wiederverkauf hergestellt werden, werden zuerst ausgehärtet und dann kalt geräuchert. Kaltes Räuchern wird normalerweise unter 30 ° C (100 ° F) oder unter einer Temperatur durchgeführt, die Fett verbrennt oder verflüssigt. Am Ende des Räuchervorgangs wird Wärme hinzugefügt, um Aussehen und Geschmack zu verbessern. Ein heißgeräuchertes Lebensmittel braucht nur sehr wenig zu härten und hat das Aussehen, den Geschmack und die Textur von vollständig gekochten Lebensmitteln.

Was ist eine Fleischkur?

Eine Fleischkur ist eine Kombination aus Salz und Zucker. Es kann flüssig (eine Salzlösung) oder grob und körnig (ein Heilmittel) sein. Es kann viele andere Zutaten enthalten, um den Geschmack zu verbessern oder das Fleisch zu konservieren. Sie können eine Fleischkur in Lebensmittelgeschäften, Fleischfachgeschäften oder einigen Metzgereien kaufen, die auf Wurst und Schinken spezialisiert sind. Sie können auch Ihre eigenen machen; Stellen Sie jedoch sicher, dass Sie ein geeignetes Raucherrezept haben und die richtigen Anteile für die Art des Produkts kennen, das Sie rauchen.

Können Sie Lebensmittel kalt rauchen, ohne sie vorher zu härten?

Ja, du kannst. Dies ist eine von drei Möglichkeiten, wie Sie Lebensmittel kalt rauchen können. Versuchen Sie, jedes Fleischprodukt frisch aus der Kühlzelle zu nehmen und bei der kühlsten Temperatur zu rauchen. Lassen Sie Ihren Raucher nicht über 30 Grad Celsius steigen. Nach Belieben würzen oder marinieren. Rauchen Sie nur 1 bis 2 Stunden und kochen Sie dann wie gewohnt. Halten Sie die Klappe oben am Raucher weit offen, da dies dazu beiträgt, die Temperatur niedrig zu halten. Dies kann im Hochsommer etwas schwierig sein, wenn die Lufttemperatur über 60 Grad liegt. Die neuen Aromen, die Sie kreieren können, sind fantastisch.

Wie viel kostet es, mit einem Bradley Smoker zu rauchen?

Die Kosten für das Rauchen mit dem Bradley Smoker betragen ca. 1,00 USD pro Stunde. Dies entspricht in etwa der Verwendung von Holzstücken, die in einem Geschäft gekauft wurden.

Wie stellt Bradley die Aromabisquettes her?

Das ist ein Geheimnis. Wir werden Ihnen jedoch mitteilen, dass die Bisquettes aus natürlichen Produkten hergestellt werden und das von uns verwendete Holz sauber ist und nicht für einen anderen Zweck verwendet wurde, bevor wir daraus eine Bisquette gemacht haben.

Wie lange macht Bradley schon Raucher und Bisquettes?

Seit 1986 stellen wir BBQ-Raucher und Food-Produkte für Backyard-Köche und die Gastronomie her. Viele der besten Hotels und Restaurants der Welt rauchen mit einem Bradley Smoker ihre eigenen Lebensmittel. Besuchen Sie unsere Rezeptseite oder den Bradley Smoker Youtube-Kanal, um mehr über die Vielfalt der Lebensmittel zu erfahren, die ein Raucher zubereiten kann.

Welche Art von Holz passt gut zu Meeresfrüchten?

Bestimmte Holzarten ergeben ein besseres Aroma bei verschiedenen Lebensmittelgruppen. Es gibt keine strengen Regeln, versuchen Sie es jedoch mit Hickory oder Mesquite mit Schweinefleisch, Rindfleisch oder rotem Wildfleisch. Alle Arten von Meeresfrüchten passen hervorragend zu Erle, Ahorn oder unserer eigenen Spezialmischung. Obstwälder eignen sich sehr gut für Geflügel und Süßwasserfische. Versuchen Sie, fröhlich mit Wildente oder Huhn.

Können Bradley Bisquettes in anderen Rauchern, Grillrauchern und Grills verwendet werden?

Ja, wir haben 24er-Pack-Bisquettes in all unseren Geschmacksrichtungen, die Sie in Lebensmittelgeschäften usw. kaufen können.

Wie lange macht der Raucherzeuger Rauch?

Solange wie du magst! Jede Bisquette brennt 20 Minuten lang. Sobald Sie Ihr Bisquette-Zuführrohr geladen haben, haben Sie 8 Stunden Zeit, bevor Sie es erneut laden müssen.

Wie viele Holzkekse werden in einer Stunde verwendet?

Jede Bisquette brennt 20 Minuten. Pro Stunde werden also 3 Bisquetten verwendet.

Warum ist mein Bruststück trocken geworden?

Einheften oder Verwenden einer „Mopp-Sauce“ kann dazu beitragen, die Feuchtigkeit zu bewahren. Weitere Tipps zum Räucherbruststück finden Sie hier.

Fragen zur Wartung

Wie kann ich die Feuchtigkeit in meinem Raucher kontrollieren?

Sie können die Feuchtigkeit in Ihrem Raucher durch die Entlüftung oben kontrollieren. Je geschlossener es ist, desto mehr Feuchtigkeit wird eingelagert. Je offener es ist, desto weniger Feuchtigkeit wird eingelagert. Bitte denken Sie daran, die Entlüftungsöffnung nicht vollständig zu schließen, wenn Rauch austritt. Wenn Sie zum Beispiel Trockenfleisch vom Rind machen, möchten Sie das Fleisch trocknen, also halten Sie die Lüftungsöffnung die ganze Zeit offen.

Wo kann ich Ersatzteile für meinen Raucher kaufen?

Um eine Vielzahl von Teilen zu kaufen, rufen Sie bitte unseren Kundenservice unter 01803 712712 an.

Wie registriere ich meine Bradley Smoker-Garantie?

Sie können die Garantie für Ihren Raucher auf der Seite zur Garantieregistrierung hier registrieren.

Fehlerbehebung

Warum erreicht mein Raucher nicht die volle Temperatur?

Es ist wichtig zu beachten, dass unsere Heizelemente 500 Watt haben und nicht für hohe Temperaturen ausgelegt sind. Bradley Smokers wurden entwickelt, um niedrige und langsame Kochtemperaturen aufrechtzuerhalten. Dennoch gibt es hier einige Tipps und Hinweise zur Temperatur Ihres Rauchers.

  • Wenn Sie Ihre Tür öffnen, wird die darin gespeicherte Wärme freigesetzt, was einige Zeit in Anspruch nimmt, bis sie wieder aufgebaut ist. Versuchen Sie, die Tür so wenig wie möglich zu öffnen.
  • Wärmen Sie Ihren Raucher vor, bevor Sie Ihr Essen hineinlegen. Einige Bradley Smoker-Benutzer haben festgestellt, dass das Vorheizen etwas höher ist, als Sie in der Hilfe zubereiten.
  • Geben Sie Ihr Fleisch bei Zimmertemperatur in den Räucherofen. Dies verhindert den drastischen Temperaturabfall, wenn Sie ein kaltes Stück Fleisch direkt aus dem Kühlschrank in den Räucherofen legen.
  • Schützen Sie Ihren Raucher vor Wind und Witterungseinflüssen sowie vor Minusgraden. Die Umgebungstemperatur beeinflusst die Innentemperatur Ihres Rauchers. Je kälter es ist, desto länger dauert die Erwärmung Ihres Rauchers.
  • Wenn Sie ein Verlängerungskabel benötigen, vergewissern Sie sich, dass es für hohe Beanspruchung geeignet und weniger als 3 m lang ist.
  • Garen Sie mit geöffneter Entlüftung, da dies einen Teil der Feuchtigkeit im Inneren freigibt. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie niemals mit geschlossener Klappe mehr als ¼ kochen sollten.
  • Wenn Ihr Heizelement während des Aufheizens flackert oder im heißen Zustand nicht durchgehend rot leuchtet, müssen Sie möglicherweise ein neues Heizelement kaufen.

Wenn Sie weiterhin Probleme haben, die Temperatur in Ihrem Raucher aufrechtzuerhalten, rufen Sie bitte unseren Kundenservice unter 01803 712712 an.

Bestellen Sie noch heute Ihre

X